Allgemein

ebay übernimmt Vuvox.com

Ganz im Stillen übernimmt ebay vuvox.com (sprich: view-vox). Keine Pressemitteilung, kein Betrag, aber verschiedene Blogs wollen wissen, dass das Vuvox Team zu ebay Mitarbeitern und in San Jose arbeiten wird. Interne Quellen bei e-bay hätten das bestätigt.

Mit Vuvox-Technologie lassen sich einfach Rich Media Präsentationen mit verschiedenen Quellen wie Bilder, Videos, Hyperlinks, Text und Hotspots erstellen. Wie das Demovideo (ist das jetzt kein Video mehr oder?) zeigt, nennen sie es selber „Yes we can collage“.

Unter den Investoren ist auch William Woodward (Mitgründer von Macromedia, und früher Investor und Board Member von Myspace) ist ein Detail am Rande.

Viel spannender ist, wofür ebay die Technologie einsetzen will und genau da setzen die Mutmassungen ein. Seit März bietet Vzaar nämlich bereits Ebay Video Service in den USA an. Bereits tausende von Videos sind bereits bei den Produktbeschrieben integriert.

Using vzaar, eBay sellers can quickly and easily add video to their eBay listings to showcase their products and gain a competitive edge.

Collagen und Videos zusammen bzw. das Know-how des Teams dürfte vermutlich auf den Ausbau der Produktbeschriebe mit Rich Media Anwendungen hinzielen. Seit dem Erfolg von youtube bzw. der Verbreitung der Foto / Video Mobiltelefonen und den sinkenen Preisen für Bandbreite zweifelt wohl niemand mehr an der Zukunft der bewegten Bilder im Internet.

Eine Bemerkung in punkto Usability: Ich hab vermutlich 2 Minuten auf den Screen gestarrt, weil ich gedacht habe, ein Video sei am Laden. Dabe ist das Ding unten kein Ladebalken sondern eine Scrollbar…

Vuvox Plugin: Demo Collage von vuvox

Via: thenextweb.org

Kategorie: Allgemein

von

Ralph Hutter. Digital Stuntman. Blogger. Twitter Aficionado. Digital Artist. Fotograf. Agile Product Manager. Dozent. Foodie. Geocacher.