Funny, Gaming, Pixelart

Pixel Art Cross Stitch – Pixel sticken, stricken und backen

Pixelfreunde und Gamer sind begeistert. Im Internet läuft ein Revival alter "Gamer-Grafik". Gamehelden wie Mario, aber auch andere Celebrities, Präsidentschaftskandidaten oder Kultgeräte wie das iPhone werden gestickt, gebastelt und gebacken. Im Vorfeld der New Yorker Web 2.0 Expo findet sogar ein Cup Cake Decoration Contest statt.

image

Pixel art ist nichts anderes als eine Kunstform, die auf dem Raster von Computergrafik aufbaut. Dabei ist der Pixel schlicht die kleinste am Computerbildschirm darstellbare Einheit.

Die alten Gamer sind noch gut mit den Pixeln vertraut, da die alten Grafikkarten noch nicht so leistungsfähig waren. Pixelig, wackelig mit banaler Tonausgabe sind Mario Bros, Zelda aber auch die unzähligen Games auf Amiga oder C64 noch vielen in guter Jugenderinnerung.

In den letzten Monaten bin ich immer wieder auf Beispiele gestossen, wie Pixelkunst auf "analogen" Medien oder einfacher gesagt im Alltagsleben ausserhalb der Computerwelt aufgetreten sind. Vermutlich sollte ich etwas mehr Zeit für das Lesen von Nischenblogs aufwenden. Nebst Pixeln habe ich noch einige andere bizarre Handarbeiten gefunden…

Sticken und Stricken

Offenbar ist Handarbeit noch immer populär. Kristin aka rubikhan von Cambrige, Mass. hat auf ihrem Flickr Account eine bemerkenswerte Sammlung an gestickten Berühmtheiten veröffentlicht. Darunter sind LL Cool J., Flava Flav von Public Enemy, Indiana Jones, Glenn Danzig, Amy Winehouse, Alfred Hitchcock, Prince and Depeche Mode und Barack Obama zu finden.

image image image image
Amy Winehouse, Indiana Jones, Glenn Danzig, Barack Obama, Flava Flav von Public Enemy (v.l.n.r.) – (Quelle)

Minipop Sampler, done and done

Backen – Space Invaders und i-Phone

 "hello naomi" veröffentlicht in ihrem Flickr Account einen enorme Menge an Cupcake Varianten. Lego, Animes, aber auch Pac Man und mein Favorit: die Space Invader Cupcakes.

Im Vorfeld der New Yorker Web 2.0 Expo hat sogar ein Cup Cake Decoration Contest stattgefunden, der via Facebook angekündigt wurde. Ich hätte nicht gedacht, dass dies in den USA eine solche Popularität geniesst ;-). Gewonnen haben Nick & Danielle Bilton mit ihren iPhone Cup Cakes.

image
iPhone Cup Cakes von Nick und Danielle Bilton (Quelle)

Handarbeitsblogs

Ehrlich gesagt hätte ich nicht gedacht, jemals über Handarbeitsblogs zu berichten. Aber während der Recherche nach Pixeart bin auch unzählige solcher Nischenblogs und Flickr Accounts wie diese hier, hier, hier oder hier gestossen.

Erwähnenswert ist darüber hinweg Sprite Stitch ist ein "Computer Game inspiriertes" Handarbeitsblog. Da wird sowohl gestickt, genäht, gebastelt als auch gebacken. Tetris Cookies, Super Mario Kissen, Guitar Hero Torte, 8-Bit pixel Mario Cookies.

image  image image

Nichts mehr mit Pixelkunst zu tun hat der gestrickte Hundekot. Und genau hier hat sich dann meine Begeisterung für Handarbeitsblogs erschöpft.

 

 

2 Kommentare

  1. Pingback: BAE Kooperationsprojekt Migros Klubschule 2009 » Blog Archive » Pixelstich

  2. amelie sagt

    hallo!

    mein freund ist ein vollblutzocker und als ich auf der suche nach einem geschenk für ihn war, hab ich dieses gestickte bild( home is where my…) gesehen. gibts das denn irgendwo zu kaufen? wieviel kostet es? das wäre DAS geschenk für ihn:) danke und lg

Kommentare sind geschlossen.