Blogging, Medien

Vize Miss Schweiz Rekha Datta ist Bloggerin, Miss Schweiz 2008 Whitney Toyloy auf Facebook

Schon während der Wahl der Miss Schweiz wird heftig getwittert und gebloggt. Die ersten digitalen Spuren der Gewinnerinnen finden den Weg an die breite Öffentlichkeit und die Bloggergemeinde meldet sich mit ersten Stimmen zu Wort.

Die einen sprechen von Kompromisswahl, andere hätten lieber eine blonde Kandidatin Gewinnerin gehabt, alfanews ist neidisch auf den Lancia Delta, den Whitney Toyloy gewonnen hat, @hediger weiss, dass Rekha Datta ein eigenes Blog hat und ich rege mich auf, warum Newsresultate der grossen Medienhäuser in der Google Blogsuche erscheinen. Ich hätte kein Problem, wenn es Resultate aus Blogs von Blick, Tagi oder sf-drs wären. Aber Links auf die Portalseiten der Medien finde ich nicht ok.

image

Rekha Datta mit eigenem Blog

Seit 2 Monaten bloggt Rheka Datta unter: http://rekha-datta.ch/wordpress/. Sie veröffentlicht hauptsächlich Fotos von Shootings und kommentiert einige Gegebenheit im Vorfeld der Misswahl.

Zu diesem Zeitpunkt ist noch kein Statement zur Wahl als „Vize-Miss“. Ich bin sehr gespannt, ob Rekha Datta das Blog jetzt weiterführen wird, weil es sie persönlich interessiert, oder ob es nur ein „PR-Gag“ in der Vorbereitung zur Miss Schweiz Wahl war. Falls ja, könnten wir sie ja an das BlogCampSwitzerland nächstes Jahr einladen. Das gäbe ein spannendes Referat der bloggenden Vize-Miss Schweiz.

image

Whitney Toyloy auf Facebook

Whitney Toyloy ist auf Facebook. Wer ist mit 18 Jahren schon nicht auf Facebook. 208 Freunde sind keine schlechte Anzahl. Spannend dürfte es sein, diese Zahl in den kommenden Monaten zu verfolgen! Ebenso spannend wird es sein, den Suchbegriff „Whitney Toyloy“ bei Google Trends (mein liebstes Spielzeug) im Amtsjahr zu verfolgen. Momentan sind noch zuwenige Queries vorhanden. Ich bin aber sicher, dass sich das in den kommenden Tagen und Wochen verändern wird.

Via: tou.ch