Funny

Werbung und Realität – Beweise dass der Big Mac nie so gross ist, wie auf den Fotos

image

Wer ärgert sich nicht auch, wenn der Big Mac oder irgend ein anderes nicht so daher kommt wie auf der Verpackung oder auf der Werbetafel?

Zugegeben Fastfood Ketten und Kebap Stände sind besonders gefährdet. Aber auch die Produkte bei den Grossverteilern sind nicht besser.

Auf pundo3000.com bin ich (via ronniegrob) auf ein interessantes Projekt gestossen. Da werden von den besagten BigMacs über Tütensuppe bis hin zu Tiefgefrier-Pizzas Dutzende von Produkten fotografiert.

imageIm Sinne von: „So siehts auf der Verpackung aus und so geöffnet und ungeschminkt“. Von hier muss der Begriff“ aussen Hui und innen Pfui“ stammen…

Auf alle Fälle erinnert es mich an die Szene aus Falling Down, als Michael Douglas ziemlich entnervt in einer Burger Filiale steht und mit geladener Waffe genau diese Frage stellt. „What’s wrong with this picture?“.

Mir gefällt, das dieses Projekt damit nicht abgeschlossen ist. Ein Buch ist angekündigt und die Bilder können auch online auf Leinwand bestellt werden. Schönes Verschmelzen der Medien und coole Idee.

 

See, this is what I‘ m talking about. Look at that. See what I mean?                 
It’s plump, juicy, three inches thick.                  
Look at this sorry, miserable, squashed thing.Can anybody tell me what’s wrong with this picture?
Michael Douglas in Falling Down

1 Kommentare

Kommentare sind geschlossen.