Allgemein

Wann ist die Finanzkrise vorbei? Kommt auf das Bikini drauf an.

Wenn man sich auf den Sports illustrated Swimsuit Indicator verlassen kann, dann ist die Finanzkrise dieses Jahr vorbei.

20090211_sportsillustrated1

Quelle: Sports Illustrated Swimmsuit 2009

Das wäre DIE EINE Gelegenheit gewesen, mein Nischenblog mal mit „Klickbombern“ zu versehen. Stichworte wie „Sexy“, „grosse Brüste„, „Bikini“, „Badeanzug“ oder „Model Nacktfotos“ sind Garant für eine Vervielfachung der Klicks, wie auch der Artikel auf Medienlese veranschaulicht und Online Portale wie 20min tagtäglich praktizieren.

Wohltuend in der ganzen Berichterstattung über die Finanzkrise, der Diskussion um Managerlöhne und die täglichen Negativmeldungen von Börsen kommt dann eben diese Meldung gefunden im Financeblog daher.

Dank eines israelischen Models auf dem Cover der Swimsuit darf mit einer bescheidenen, aber positiven Perofrmance der Aktienmärkte gerechnet werden.

 

Was ist der Sports illustrated Swimsuit Indicator?

Investopedia sagt folgendes:

Between 1978 and 2008, the average return of the S&P 500 was 10.5%, but when the cover model was American the average annual return of the S&P 500 was 13.9%. When the cover model was non-American, the average annual return for the S&P 500 was 7.2%.

Da das diesjährige Covergirl israelischer Nationalität ist dürfte mit einer durchschnittlichen Rendite von 7.2 % gerechnet werden.

Mann bin ich froh, dass die Finanzkrise endlich vorbei ist. Endlich mal gute Aussichten ;-). Danke Financeblog für eine positive Meldung!

via financeblog

1 Kommentare

Kommentare sind geschlossen.