Blogger Portraits, Blogging

Blogger Portraits – Yves Maeder

Profil von Yves

Name / Nickname: Yves / ebayves (bis Ende Feb09)
Blog Adresse: www.yvesmaeder.ch
Twitter Profil: www.twitter.com/yvesmaeder
Email: ym [ät] yvesmaeder [punto] ch

 

clip_image001
Mein offizielles Medienbild als Head of eBay.ch, ohne Logos

Worum geht es in Deinem Blog?

Primär um e-commerce und speziell um eBay, ab und zu schleicht sich auch ein „fremdes“ Thema ein, welches mich fasziniert.

Beschreibe Dich mit einigen Tags.

Sasha, Barbara, Familie, Sport, Golf, Triathlon, eBay, Zement, Online Marketing, e-commerce, Zürich, Madrid, Singapur, malen, schweissen, HSG, web2.0, feines essen, guter Wein, Bern, SCB, GC, blind ohne Brille, liberal, reisen.

Bist Du ein digitaler Nomade und was schleppst Du an Hightech mit Dir herum?

Meine Tasche bietet Platz für das übliche digitale Krimskrams (Notebook: im Moment noch Dell, privat MacBook Pro, Blackberry und iPhone) sowie mein Notizbuch und mindestens ein Buch, zur Zeit lese ich die Biographie von Hans (Hausi) Leutenegger sowie Outliers – The Story of Success

Hast Du ein bestimmtes Geek Gadget, von welchem Du Dich nicht trennen würdest?

das wäre dann wohl mein iPhone – ein wirklich geniales Produkt aus dem Hause Apple!

Wie sieht Dein Desktop Hintergrund aus?

Im Büro so – mein Sohn Sasha, gerade 4 Jahre alt geworden, das Bild ist aber bereits ein bisschen älter.

clip_image003

 

Welches war Dein erster Computer?

Du wirst es kaum glauben – aber es ist wahr – ein Sharp MZ731; ich kann mich gut an die Kassetten erinnern und die paar Spiele, die ich darauf spielen konnte – total dem Commodore C64 unterlegen…

Welches waren oder sind Deine liebsten Computergames?

Ich halte mich im Moment zurück und warte noch ein paar Jahre, bis mein Sohn dann in die PC-Game Welt einsteigen wird – letztes Wochenende bei Freunden konnte er kaum von der Nintendo DS lassen, es wird also bald wieder losgehen. Ich hatte als Teenager einige der Vorgänger der DS, u.a. Donkey Kong.

clip_image004
Quelle: Wikipedia

 

Du und das BlogCampSwitzerland (Hast Du gar auf dem Leu seinem Sofa gesessen)?

War bisher nur einmal dabei und hab’s leider nicht auf das berühmte Sofa geschafft, aber was ja noch nicht war kann noch werden, habe mir den 21. März eingetragen.

Du und Twitter?

Ja, bin dabei, aber eher sporadisch: http://twitter.com/YvesMaeder

Was ist Dein Rekord an Kommentaren bei einem eigenen Artikel?

Ich glaube, 5, was für meinen C-Blog doch schon eine beachtliche Leistung ist.

Welches ist Dein liebster Tweet?

Mein liebster Tweet war der, den ich ca. 1 Stunde später wieder löschen musste, da er zu kritisch war.

Hast Du eine eigene Blogger Attitude / Philosophie?

Ich finde es wichtig, dass man eine Meinung hat und zu dieser steht – das hat mir auch schon einige Probleme eingebracht (siehe oben liebster Tweet). Zudem sollte man sich nicht zu ernst nehmen.

Welche 3 Tipps gibts Du einem Blogger-Neuling?

a) steh’ zu deiner Meinung

b) schreibe regelmässig und

c) finde dein Thema.

Hast Du ein Lieblings T-Shirt?

Ich habe viele t-shirts…

Meine liebste Software ist…

iMovie und iDVD finde ich gigantisch – absolut Idiotensicher, dass ich es sogar schaffe, meine Ferienerinnerungen auf DVD zu brennen

Welcher Bloggertyp wärst Du am ehesten (oder fehlt noch ein Button)?

Ursprünglich C-Blogger, mit Tendenz zu Papiblogger und Bla-Bla-Blogger.

image
image

 

 

Das letzte Wort hat Pixelfreund – Yves und ich.

Kleine Anekdote: Yves habe im am vergangenen BlogCampSwitzerland vor der Session von Matthias Ackeret kennen gerlernt und mit ihm über die Vorteile von Ricardo.ch diskutiert, bevor ich herausgefunden habe, dass er ja eigentlich Head of ebay.ch war…

 

In der Serie “Blogger Portraits” stelle ich wöchentlich einen Blogger vor oder besser, sich selber vorstellen lassen. Im Unterschied zu Bloggingtom’s Blogtipps stehen hier nicht die Inhalte der Blogs im Zentrum, sondern persönliche Facetten und kleine Einblicke in das Leben meiner Lieblingsblogger.

1 Kommentare

Kommentare sind geschlossen.