Geek Things, Katzencontent, Reisen

Geek Reisetipp für Tauben – Touristen auf dem Empire State Building anschauen.

empire.state.building.taube.jpg

Achtung: Tauben-Content.

Warum nicht einmal Touristen auf dem Empire State Building anschauen gehen? Der Anflug ist ziemlich einfach, da das Empire State Building schon von weitem zu sehen ist. Einzig bei Nebel ist die Plattform im 86sten Stock nicht ganz einfach anzufliegen.

empire.state.building.taube.3

Die Touristen befinden sich alle auf einem Balkon hinter Gittern. Man kann sich ihnen gefahrlos auf der Brüstung nähern. Allerdings haben die wenigsten daran gedacht, Futter mitzubringen, da vielen der Appetit angesichts der Höhe vergeht und es für einmal keine Fastfood Restaurants auf der Touristenfalle hat.

Ca. 380m tiefer hat es aber einen ausgezeichneten Hot-Dog Wagen, der einiges an Futter übrig lässt. Daher kommt auch das alte Sprichwort:

Lieber einen Hot-Dog Stand an der 5th Avenue, als ein paar Brotkrümel auf dem Dach.

PS:

Offenbar gibt es auf Internet nicht nur Content für Tauben, sondern auch für Katzen…

 

2 Kommentare

Kommentare sind geschlossen.