Funny, Netzkultur

Poken Destruction – Einsame Pokens und Baggerfahrer gesucht

Die Resonanz auf den gestrigen Post “Bye bye Poken” ist gross. Es haben sich weitere Pokenbesitzer gemeldet, welche ihr Poken verschrotten lassen möchten und noch mehr ohne Poken, welche dabei sein möchten.

Nachdem ich angekündigt habe, ich würde sobald 20 Pokens beisammen seien, einen Bagger und ein paar Kisten Bier organisieren, haben sich  weitere Poken Besitzer mit mir solidarisiert und ihr Poken zur “rituellen Gadget Zerstörung” angemeldet. Die Details zum Anlass werde ich hier laufend veröffentlichen:

#POKEN-COUNT 15, 2 Halbe und noch einen vielleicht.

Teilnehmerliste (wird laufend aktualisiert):

@pixelfreund
@kopfchaos
@mkellenberger
@aportmann
@rolik
@gisiger
@cocaman (Nur 1/2 Poken – der Kopf des Poken liegt am Blogcamp)

@idealizer
@bloggingtom
@skubo
@riwi
@themoshow (Nur 1/2 Poken – Noch ein Kopfloser)

@kuschti
@superdeluxe
@podlebar (3, 4 vielleicht)

Wer noch einen Baugeräte-Führer, Bagger-, Walzenfahrer kennt oder eine Baufirma besitzt, die den Event sponsoren würde,  der melde sich bitte hier in den Kommentaren.

Zeit, Ort, Teilnehmer, Zerstörungsgerät und Biersorte werde ich so schnell als möglich hier bekannt geben.

12 Kommentare

  1. Gegenüber von Tech Data in Rotkreuz ist der Bauhof von Cellere. Da stehen immer so einige Straßenwalzen rum und die Herren wären sicher bereit für ein rituelles Rollmanöver. Soll ich mal nachfragen?

    Anschließend könnten wir uns im Jetlag in Rotkreuz von der Anstrengung erholen.

  2. Offeriere meinen Poken gerne für diese gelungene Aktion. Und falls du am Schluss nur 19 hast, spendiere ich den 20 obendrauf…!
    #PokenSux

  3. Könntest du nicht alternativ ein 15t-Gewicht auf die Pokens fallen lassen? So à la Monty-Python?

  4. ich glaub ich kauf mir einen, um hier dabei zu sein. – sehr schöne aktion. grats.

  5. da mach ich doch auch mit und verschrotte meinen POKEN! leider auch nur ein halber.. der kopf ging irgendwo verloren, als ich dann an der #orbit am #poken stand nach einem ersatz fragte gab mir der nette herr am stand eine visitenkarte, ich solle hier anrufen.. statt mir seinen poken hinzuhalten.. :-(

  6. Ralph sagt

    @bugsierer wir könnten neben der Kiste Bier auch noch eine Flasche Edelzwicker öffnen, damit der Event gebührend gefeiert wird…

    @themoshow auch kopflose Pokens sind willkommen. Du bist auf der Liste!

  7. @pixelfreund: den edelzwicker könnte vielleicht @vuithier sponsern. ich twitter ihn mal an.

  8. Darf man – als Trittbrettfahrer, quasi – auch 1 MacBook, 1 iPhone und 4 iPods unter die Walze legen? Warum? Darum!

  9. Irgendwie ging meine Anmeldung via Twitter wohl unter…
    Kannst mich auch noch aufführen. Mein Poken gesellt sich auch unter die Walze ;)

  10. Ralph sagt

    @bugsierer Die Walze wäre gefunden. Der Termin ist am entstehen. Höchste Zeit einen Poken aufzutreiben…

  11. Pingback: St.bloG-day

Kommentare sind geschlossen.