Monate: Oktober 2009

Geheimprojekt Laubbläser-Polo

UPDATE: Coolies. Das Geheimprojekt findet statt. Die Segway Laubbläser Polo Teilnehmer stehen fest. Zuschauer sind herzlich willkommen. Wann und wo? 24.10.2009, 12:00 Uhr – 18:00 Uhr, Mystery Park, Interlaken Teilnehmer (In Reihenfolge der Anmeldung) Ralph pixelfreund Christian leumund Pascal kuschti Ray rayhaze Tom bloggingtom Marcel marcelwidmer Matthias thisy Sandro _hosae Jürg maiakinfo Antonios Touni pascal knowled Patrick _mgb Roger D. Roger ohne Twitter Malte Mpolzin Roli und Sandy rolik Ralph ralphbolliger Geheimprojekt Laubbläser-Polo Wir können Pokens verwalzen und Trashgolfen. Jetzt kommt die ultimative Steigerung und logistische Herausforderung für die Twitter Community. Schaffen wir es gemeinsam, die kranke folgende Idee umzusetzen? Das folgende Video hat mich (nach einem Tweet von @marcelwidmer) zu einer TweetUp Idee inspiriert, die dasTrashgolfen noch toppen könnte. Laubbläser-Polo auf Segways. Jetzt ist die Twittercommunity gefragt. Wir praktizieren RL-Crowdsourcing. Wir brauchen: Jemanden der Segways organisieren kann Einen Sponsor für Laubbläser Jemanden der Poloregeln kennt Polo Equipment Zur Not ginge auch nur Polo mit Segways oder Laubbläser Hockey. Aber das sind Alternativen. Die werden nur alternativ diskutiert. Wir haben bereits 1,2,3,4,5,6,7, potenzielle Teilnehmer. Interessenten, …

Blogparade: Dieses Bild…

Der Leu startet eine tolle Blogparade. Und ich mach mit.   Dieses Bild… zeigt meinen zweiten Jeep im Geländetraining bei ganz adäquatem Wetter.  Start einer Liebe zu Motorfahrzeugen und Digitalfotografie. Der Auftrag vom Leu Mitmachen! Falls Ihr auch mitmachen wollt nehmt euer ganz spezielles Bild, schreibt einen Text der mit Dieses Bild… anfängt und in ca. 140 Zeichen sagt warum dieses Bild für euch besonders ist. Schickt ein Trackback an die Adresse vom Leu  und ich nehme gerne ein (via pixelfreund) oder stellt den Link zu eurem Beitrag auf Flickr oder Twitpic beim Leu in die Kommentare. Alle die bis Ende Oktober mitmachen werden dann in einem Beitrag beim Leu Anfangs November erwähnt. Eine richtige Blogparade oder? Eigentlich hätte mich die Idee von leumund animiert, meine alten Kisten mit Papierfotos zu durchforsten. Dies und das einzuscannen und in Erinnerungen zu schwelgen. Aber das ist Stoff für eine andere Blogparade…

Blogger Portraits – Andreas von Gunten

Profil Name / -Nickname Andreas Von Gunten / avonguten Blog www.ondemandnotes.com www.ueberforce.com www.andreasvongunten.com. Twitter @avongunten   Welches war Dein erster Computer? Mein erster Computer den ich in Händen hatte, war ein Sharp PC1500 Taschencomputer,den ich während eines Spitalaufenthaltes ausgeliehen bekommen hatte. Wir schreiben das Jahr 1982 und ich bin 14 Jahre alt. Ich war so begeistert von diesem Teil, dass ich sofort mein Ersparnisse einsetzen wollte, um mir einen eigenen Computer zu kaufen. Meine Mutter hat es mir zwar verboten: "So was kommt mir nicht ins Haus"; aber wer hört schon als 14-Jähriger auf seine Mutter? Also besorgte ich mir einen Sinclair ZX-81 Bausatz aus England (Wikipedia Link). Das Ding verfügte über 1 Kbyte Ram, und konnte so tolle Dinge wie bis zu 26 For/Next Schleifen ausführen (Hier gibt es eines der damaligen Inserate).

Pendler Romantik – Morgenröte und die Lumix

Heute morgen hat die Morgendämmerung den Bahnhof Oerlikon in wunderbare Farben getaucht. Kleine Fotostrecke vom Arbeitsweg. Was war ich froh, dass ich zufällig die alte Lumix in der Tasche hatte und nicht nur die mistige iPhone Kamera. Ich müsste mir den Lomogrundsatz wieder zu Herzen nehmen: “Take your camera everywhere you go”. Am HB Zürich habe ich dann noch einige weitere Bilder geschossen.

Tilt-Shift Video- Telekom Werbung

Das passt perfekt zu meinem Tilt-Shift Fieber. Aber Tilt-Shift Video spielt nochmals eine Liga höher. Grossartig gemacht und es demonstriert den korrekt benannten Tilt-Shift Miniatur Faking –Effekt eindrucksvoll.   Ich bin gespannt, wer von meinen Bloggerfreunden als erster ein eigenes Tilt-Shift Video produziert. An die Kameras Mannen.   via leumund

Youngtimers – Alfa GT Junior

Ein Ausflug mit dem Alfa GT Junior von @rutschki. Das Modell wird auch “Bertone” oder auch “Kantenhaube” genannt. Fahren mit einem Auto aus dem Jahr 1970 macht Lust auf mehr. Alfa Romeo GT Junior Das Thema Auto habe ich bislang im Blog vernächlässigt. Ich bin ja momentan mehr ÖV Twitterer. Aber ich will das Thema Auto künftig wieder etwas pflegen. Nachdem wir erst kürzlich mit Jeep und Pullax unterwegs waren, packt mich das Fieber wieder für alle Fahrzeuge, die ich als junger Bub auf der Strasse bewundert habe. Selbstverständlich haben wir auch “getimeläpst”, mit der Nikon D90 Weitwinkel Experimente im Fahrzeuginnern durchgeführt und erste Makroerfahrungen gesammelt. Aber hauptsächlich war es ein kurzer spontaner Ausflug an einem der letzten warmen Tage.