Monate: November 2009

TwichtelnCH – Wichteln auf Twitter. Das Geheimprojekt geht online.

Leila und ich lancieren ein neues #Geheimprojekt. #twichtelnCH. Alles begann mit einem Tweet. Leila Summa überlegte an einer Idee, den Adventsbrauch Wichteln in die neuen Medien zu übertragen. Twichteln – Wichteln via Twitter wird heute lanciert. Ursprünglich als kleine Bloggeraktion geplant hat sich schnell herausgestellt, das sich Twitter für die Idee besser eignet. Binnen weniger als 48 Stunden hat sich das virtuelle Projektteam gefunden und – aus Spass an der Sache – professionelle Unterstützung erhalten: Liip (Sponsor und Entwicklung) sowie @dworni von Frühjahr (Sponsor und Design) . Und wie funktioniert das ganze?

Blogger Portraits – Pascal Kuster

Profil Name: Pascal Raphael Emanuel Kuster Nickname: kuschti (gilt eigentlich für jedes Portal) Blog: www.kuschti.ch Twitter: twitter.com/kuschti Flickr: flickr.com/photos/kuschti Vimeo: vimeo.com/kuschti Email: kuschti [at] gmail [dot] com Weil Kuschti sein altbekanntes Hochformat-Avatar Bild geliefert hat, habe ich es eigenmächtigerweise einfach ausgetauscht durch ein Bild, dass Kuschti ziemlich typisch portratiert. Oder nicht? Worum geht es in Deinem Blog? Wie der @leumund so schön sagen würde: Allerlei! Ich habe kein Fachblog, die Artikel umfassen einfach alles was mich in irgendeiner Weise interessiert oder bewegt. Das geht von reinen Links zu Videos, Bildern und Beiträgen zu Games, Apple bezogene Inhalte, Reisen, Kino & TV bis zu persönlichen Themen aus dem Alltag, dem Job oder Weiterbildung. Richtig persönlich wurde es jedoch nie in meinem Blog, ich vermeide es bewusst (wahrscheinlich aus Selbstschutz) über die privatesten Dinge in meinem leben zu schreiben. Vielleicht ist es auch einfach nicht mein Stil.

Lorem Ipsum

Dolor sit amet,consectetur adipisicing elit, sed do eiusmod tempor incididunt ut labore et dolore magna aliqua. Ut enim ad minim veniam, quis nostrud exercitation ullamco laboris nisi ut aliquip ex ea commodo consequat. Duis aute irure dolor in reprehenderit in voluptate velit esse cillum dolore eu fugiat nulla pariatur. Excepteur sint occaecat cupidatat non proident, sunt in culpa qui officia deserunt mollit anim id est laborum.

Screen

Blogger Portraits – Yves Moret

Profil Name / –Nickname: Yves Moret / ymotux Blog: http://www.blog4.ymonet.ch (alter Blog) www.anachronismus.ch www.website-marketing.ch (Co-Autor) Twitter: @ymotux Welches war Dein erster Computer? Ich habe mir erst mit 30 den ersten Computer gekauft. Das war 1994 ein Compaq Presario mit 486er Prozessor mit 25 Mhz. Ram hatte er, glaube ich, 4 MB. Ein Jahr später musste es dann schon ein 486 mit 100 Mhz und 8 MB RAM sein. Mein erstes bewusstes Erlebnis mit Computern war Anfangs der 80er, als Herr Müller, der Berufsschullehrer, uns seinen selbst zusammengelöteten Microprozessor vorstellte und mit ihm einen Modelllift steuerte. War im Nachhinein gesehen noch eindrücklich.

#twittagessen – Chur, 9.11.2009

Am 9.1.2009 findet das erste #twittagessen in Chur statt. Alle Twitterer sind herzlich willkommen. An welchen Mittagstisch wir uns setzen werden kommt ein bisschen auf die Anzahl der Anmeldungen an und wird spätestens am Montag morgen auf Doodle und in Twitter bekannt gegeben. Auf alle Fälle wird es in Gehdistanz vom Postplatz sein. Chur, 9.11.2009, 11:45 – 13:45, Restaurant Zollhaus, Chur Bündner (und alle anderen) Twitterer – Jetzt hier anmelden.