Design, Facebook, Fotografie, Netzkultur, Pixelart

„I like“ Facebook Buttons offline, analog und für den Hosensack

i like it short and straight - foto von jstuker

*I like* bringt Facebooks digitale like-Funktion analog auf die Strasse. Mit Stickers.

Man könnte fast meinen, es sei eine perfekt geplante Inszenierung der Facebook Social Plugins, die ganz neu lanciert wurden. Die Idee kommt aber aus einer kreativen Ecke von Namics Mitarbeitern. 5000 Sticker sind gedruckt und nur noch schwer über Vitamin B zu bekommen…

i like it short and straight - foto von jstuker

Und so einfach geht’s. Hier ein paar Euro spendieren und auf der Facebook Seite um Stickers betteln. Und danach die Sticker ebenso reflexartig im realen Leben zücken: „Gefällt mir!“. Zägg! Ein Foto machen und ab damit auf die Facebook Seite oder die Flickr Gruppe laden.

Eine coole Idee. Ich habe ein paar Euro gespendet und hoffe, dass ich bald Post mit weiteren Stickers kriege. Bist Du auch dabei?

Click here to lend your support to: 10

17 Kommentare

  1. Coole Sache.
    Werde mal schauen ob ich in der Firma jemanden finde der mir solche Sticker auch herstellen kann.

    Die idee ist absolut der Hammer. Bravo namics!

  2. irgendwie ist mir immer noch nicht klar woher die Ursprungsidee kommt und wie ob die Sticker dann wie gross werden. Ich fänds cool so in Moo Card Grösse. Das sollte eigentlich auch nicht 300.- CHF kosten. Also wie gesagt, ich find die Idee sensationell, schade muss man sich die Informationen so zusammensuchen. Hier könnte Namics ganz klar noch besser kommunizieren. :-)

  3. Müssen es unbedingt Sticker sein? Normale Visitenkartengrösse oder so könnte ich sicher was organisieren, dass es günstiger kommt.

  4. hätte mir jetzt fast 420 i like kleber bei Vistaprint bestellt. Kostenpunkt 25.- CHF. Ich weiss immer noch nicht für was die 300.- Euro sind die man da sammelt.

  5. Hallo zäme

    Erstmal danke für den Blogeintrag Ralph! Wir freuen uns über die Diskussion, die hier entsteht :)

    Wir sind immer auf der Suche nach günstigeren Alternativen, sofern die Qualität stimmt! Könnt ihr auf uns zu kommen, wenn ihr ein besseres Angebot habt? Wir haben bei http://druckhaft.de gedruckt und zuvor Preise verglichen. Hinzu kommt noch MWST und Zoll und ein paar verquetschte für den Versand. So kommen die extrem grob angepeilten 300€ zusammen.

    Keine Angst, wir sind nicht auf Profit aus. Das sieht man auch daran, dass wir privat einfach mal 200.- aufgeworfen haben (aus Freude am Spass).

    Uns freuts einfach, wenn ihr euch von uns anstecken lasst und Klebt was das Zeug hält. Wenn ihr gute Ideen habt, kommt einfach via Facebook auf uns zu! :)

  6. @Christian

    Bitte melde dich mal bei mir chriswalter [döt] ch {ät} gmail {dot} com.

    Ich kann evtl. helfen.

  7. Ihr glaubt nicht wieviele Sticker ich in den letzten Tagen verschickt hab ;) weil ich die Aktion mit Herzblut (statt mit corp. comm. power) unterstütze.

    sie gingen an:
    @pixelfreund
    @leumund
    @shibby
    @charly
    @zehnderbaar
    @danielebneter
    @chriswalter
    @leilasumma

    Schön, dass Ihr Namics mit der kreativen Idee assoziiert, aber die Lorbeeren gehören Christian, Michael und Jonas. Social Media hat den Sprung von Online ins Offline Leben geschafft (statt andersrum) Therefore #ilike

    PS: mehr über die Jungs
    Christian: http://www.namics.com/menschen/christian_felder/
    Jonas: http://www.namics.com/menschen/jonas_kamber/
    Michael: http://www.namics.com/menschen/michael_risch/

  8. Ich bin zwar etwas spät, aber ich freue mich trotzdem über diese wirklich tolle Idee und habe darum gerne ein wenig geplegded :-), danke für den Hinweis @ralph

  9. Pingback: LIKE Plagiat Kleberli • copycat, facebook, kopie, like, plagiat, shame • leumund.ch

  10. Pingback: YAY! I like. | claudio schwarz – c.schwarz – claudioschwarz.com

  11. Pingback: Gefällt mir I like? | Netwoman's Blog

  12. Pingback: Das Like-Problem: Politiker gegen Bußgelder | 4You2Connect

Kommentare sind geschlossen.