Monate: Oktober 2010

AnalogExif - Screenshot

AnalogExif – Exif Daten manuell erstellen

Wer die analogen Fotokameras wieder ausgepackt hat, kennt das Problem. Die Bilder haben natürlich keine digitalen Exif Metadaten. AnalogExif ist ein einfaches Tool für Mac OS, mit welchem Exif Daten automatisiert hinzugefügt werden können. Bei guten Fotos auf Flickr interessieren mich immer öfters der Kameratyp und nochmehr das verwendete Objektiv. Diese werden bei Flickr automatisch angezeigt. Bei analogen Fotos machen sich leider nur wenige die Mühe, diese nachträglich zu erfassen. Mit AnalogExif ist dies jedoch schnell gemacht. Es können Profile für Kameras, deren Objektive, verschiedene Filmtypen sowie Fotolabors erfasst werden. In einer Batchverarbeitung werden diese Metadaten automatisiert in die gewünschten Bilder geschrieben und sind somit auch auf Flickr ersichtlich. Gerade für mein Lomoexperiment sind diese Daten sehr spannend, um im Nachhinein noch zu wissen, mit welchem Filmtyp ich die Aufnahmen gemacht hatte. Download Link http://sourceforge.net/projects/analogexif/

Kickerkasten - Lomo Shot

Lomo LC-A – Ein Zwischenbericht nach 3 Monaten

Ende Juli hatte ich mir eine Original St. Petersburger Lomo gekauft. Seither experimentiere ich mit unterschiedlichen Filmen, Einstellungen und Labors. Ein Zwischenbericht. Ich bin ein untypischer Lomograph. Ich schaue durch den Sucher, ich kümmere mich um die wenigen möglichen Einstellungen, ich fixiere die Kameras und ich verwende keinen Farbblitz, der vielen Lomobildern den vermeintlichen „Touch“ gibt. Unter diesen Bedingungen, entstehen aber nicht DIE Lomobilder, die man erwarten würde. Dazu würde sich eine Holga besser eignen. Aber zur Holga demnächst mehr. Die Lomo Regeln waren mir nach einer Woche schon ziemlich klar. Aber trotzdem gute Fotos machen, die einen typischen Lomo Charme aufweisen ist nicht einfach. Warum?

TEDxZurich Videos – Referat von Abt Martin

Die ersten TEDxZurich Videos sind online. Eines meiner drei Favoriten ist das Referat von Abt Martin Werlen. „Listen to those from whom you expect nothing“. Eine bewegende Rede mit viel Resonanz. Die ersten Referate sind bereits auf der TEDxZurich Playlist vorhanden, allerdings noch nicht lückelos. Ich freue mich schon die beiden anderen Favoriten.

Flashmob der Extraklasse -The Mp3 Experiment Seven.

Ein Flashmob der Extraklasse. Wenn es nicht um schiere Masse ginge, würde ich einen solchen anzetteln wollen. Was wäre, wenn die Schweizer Blogger gemeinsam einen solchen Event angehen wollten? Vielleicht könnte es funktionieren… Es bräuchte ein gutes Drehbuch, einen guten Speaker, ein gutes Datum und eine zentrale Lage sowie einen zwägen Podcast Produzenten… Anyone to join? Über 3000 Teilnehmer hatten besagtes MP3 File heruntergeladen und zeitgleich „PLAY“ gedrückt. Die Aktion war Teil einer mehrteiligen Serie an „MP3-Experimenten“ in New York. Ein MP3 basierter Flashmob, über den die NY Times ausführlich geschrieben hat. Eine konsequente Weiterentwicklung von Flash-Mobs. Wieviele Teilnehmer könnte man im Vergleich mit der kleineren Reichweite der Schweizer Blogs und Social Media Verbreitung in der Schweiz erreichen und könnte es überhaupt an einem Ort ausserhalb Zürich stattfinden?

Triphop-DJ-Battle

Erstes Triphop DJ-Battle auf Blip.fm

Heute abend ist das erste aktive Triphop DJ-Battle auf Blip.fm über die Bühne gegangen. Zwischen 21:00 und 23:00 haben sich spontan einige Twitter und Blip Freunde online getroffen und haben ihre liebsten Trip-Hop Tracks mehr oder weniger nacheinander abgespielt. In dieser Zeit ist eine eindrucksvolle Playlist mit Trip-Hop Songs entstanden mit Interpreten, die nicht einmal auf Wikipedia als bekannte Bands oder anderen Bandverzeichnissen aufgeführt sind. Während des DJ-Battles sind die Tracks jeweils live und chronologisch hör- und nachvollziehbar: http://blip.fm/channel/tag/dj-battle; eine musikalische Twitterwall sozusagen. Damit die Timeline von Twitter nicht leidet und in nervige Mitleidenschaft gezogen wird, haben wir Alias Accounts angelegt: @superdeluxe_dj, @capo42_dj und @pixelfreund_dj. Wer mag folgt diesen Accounts, um keine DJ-Battles zu verpassen. Aber was ist das DJ-Battle überhaupt?