Events

Flashmob der Extraklasse -The Mp3 Experiment Seven.

Ein Flashmob der Extraklasse. Wenn es nicht um schiere Masse ginge, würde ich einen solchen anzetteln wollen.

Was wäre, wenn die Schweizer Blogger gemeinsam einen solchen Event angehen wollten? Vielleicht könnte es funktionieren…

Es bräuchte ein gutes Drehbuch, einen guten Speaker, ein gutes Datum und eine zentrale Lage sowie einen zwägen Podcast Produzenten… Anyone to join?

Über 3000 Teilnehmer hatten besagtes MP3 File heruntergeladen und zeitgleich „PLAY“ gedrückt.

Die Aktion war Teil einer mehrteiligen Serie an „MP3-Experimenten“ in New York. Ein MP3 basierter Flashmob, über den die NY Times ausführlich geschrieben hat. Eine konsequente Weiterentwicklung von Flash-Mobs.

Wieviele Teilnehmer könnte man im Vergleich mit der kleineren Reichweite der Schweizer Blogs und Social Media Verbreitung in der Schweiz erreichen und könnte es überhaupt an einem Ort ausserhalb Zürich stattfinden?

Kategorie: Events

von

Ralph Hutter. Digital Stuntman. Blogger. Twitter Aficionado. Digital Artist. Fotograf. Agile Product Manager. Dozent. Foodie. Geocacher.

5 Kommentare

  1. Nun die Idee wäre auf jeden Fall interessant, aber ich denke 3000 werden es wohl kaum werden. Nun eignen würde sich nebst Zürich vielleicht auch noch Bern da dies vor allem für Westschweizer schneller erreichbar ist.
    Aber falls du sowas planst wäre ich sicher dabei :-)

  2. Logisch wär der Hosae da auch dabei… Würde bei der Organisation natürlich auch mitmachen :) good luck :D – und ja, bern, thx!

  3. Pingback: Flashmob der Extraklasse — The Mp3 Experiment Seven | Dominik Moser Online

  4. Die Idee ist gut, jedoch musst du daran denken. Improv Everywhere hat auch mal klein angefangen und war halt immer sehr sehr innovativ mit den flashmobs ;)

    Aber wieso nicht versuchen was man mit der CH Szene hinkriegt ;)

  5. Alex sagt

    Hey
    Wir sind Studenten der HTW Chur und planen nun ein MP3 – Mob. Falls du Tipps und Ideen hast ?

Kommentare sind geschlossen.