Video

Tiltshift Video – A Tiny Day in the Jackson Hole Backcountry

Ein wunderbares Tilt-Shift Video von Tristan Greszko. Mehr gibt es dazu nicht zu sagen.

A Tiny Day in the Jackson Hole Backcountry from Tristan Greszko on Vimeo.

Via Nicole Blum

Kategorie: Video

von

Ralph Hutter. Digital Stuntman. Blogger. Twitter Aficionado. Digital Artist. Fotograf. Agile Product Manager. Dozent. Foodie. Geocacher.

2 Kommentare

  1. Tilt-Shifting macht wirklich Spaß. Man staunt immer wieder bei diesem Effekt. Ich hatte mir vor Jahren mal ein Hasselblad FlexBody gekauft. Das ist ein T/S Gehäuse. Im Gegensatz zu T/S Objektiven macht man die Verstellungen an der Kamera. Sieht fast aus wie eine Großformat Kamera in klein. Die Ergebnisse sind sehenswert, aber der Aufwand ist recht groß, weil man nach dem Einstellen den Sucher entfernen muß, um das Film-, Polaroid- oder Digital-Rückteil anzubringen. Mittlerweile setzt die Flexi schon Staub an und ich überlege sie abzugeben. Doch jedesmal wenn ich Tilt-Shifts im Netz sehe kommen Zweifel auf ;)

  2. Das sieht echt klasse aus. Wie bekommt man solche Videos hin? Vorallem die Schnee und die Wettereffekte beeindrucken mich. Soetwas würde ich auch gerne einmal ausprobieren. Das ist bestimmt eine menge Arbeit. Aber wenn ich das Video sehe, würde ich sagen die Arbeit lohnt sich.
    Wirklich gute Arbeit.

Kommentare sind geschlossen.