Gaming

Drei Gründe die Xbox wiedermal zu starten.

Xbox Dashboard in Metro Kachel Design

Winterzeit ist Gaming Zeit. Nach (in der Tat) Jahren, habe ich meine XBOX wieder angeworfen. Und neben einem tollen Game auch zwei weitere neue Features entdeckt.

Wenn ich mich recht entsinne, hatte ich meine XBOX nur gekauft, weil GTA IV nur mit Verzögerung auf dem PC erschienen war. In der Zwischenzeit hatte mich Sascha Corti / @techpreacher mit einer Promoversion von Forza Motorsport 3 ausgestattet. Beides waren zwei epische Games. Schon länger her ganz offenbar.

Xbox Smart Glass App

Feature Nummer eins ist die Smart Glass App. Die Xbox via iPad bedienen, Text komfortabel eingeben, Xbox Katalog durchsuchen und vorallem den 3D Avatar und das persönliche Profilvkonfigurieren. Damit kann man übrigens Stunden verbringen.

Xbox Smart Glass App

Xbox neu im Windows Metro Design

Nach langem Update zeigt sich das Windows Metro Kachel Design nun auch auf der Xbox. Die nahe Zukunft wird spannend. Ein einheitliches Benutzererlebnis in der Microsoft Welt über Desktop, Tablet, Windows Phone und Gamekonsole. Da kann auch Apple nicht ganz mithalten. Die Bedienung ist frisch, einfach und logisch. Auch mit dem Controller zu bedienen. Nun bin ich gespannt, ob das mit Touch und Klick ebenso „nett“ sein wird. Gründe für ein Microsoft Surface Tablet…

Xbox Dashboard in Metro Kachel Design

Forza Horizon

Der eigentliche Grund für meinen Post: Mit Forza Horizon ist ein grossartiger Wurf gelungen. Der Spagat zwischen den bekannten Rennsimulationen Forza Motorsport 3 / 4 und einem Open World Game wie wir es von Rockstar’s GTA kennen gelingt ausgesprochen gut. Ein bisschen Rallye, ein bisschen Rennstrecke mit grandiosem Soundtrack und verstellbaren Radiosendern wie aus GTA. Dabei kann der Schwierigkeitsgrad ziemlich nahtlos wie in Forza Motorsport eingestellt werden. Für Simulationspuristen natürlich ärgerlich, dass das Schadensmodell ausschliesslich „kosmetisch“ eingestellt werden kann.

Vielleicht mag ich demnächst ausführlich darüber berichten. Ich habe jetzt keine Zeit für einen längeren Blogpost. Ich sollte heute abend noch das finale Rennen gewinnen…

 

4 Kommentare

  1. Also obwohl ich nicht behaupten kann auf dem neusten Stand der Dinge zu sein, habe ich beim Kauf eines Notebooks in Singapore das erste mal Kontakt mit Windows 8 gehabt. Wenn also auch Xbox und die anderen Geräte von Microsoft nachziehen, bin ich absolut einverstanden mit Dir, dass man sich als PC User wieder etwas aufgeschlossener fühlen kann, gegenüber der Mac-Community. Microsoft holt wohl wieder in grossen Zügen auf.

    Eine Xbox kaufen, würde ich mal sagen. ;)

Kommentare sind geschlossen.