Alle Artikel mit dem Schlagwort: FREITAG

FREITAG Bag iPad Sleeve

iPad Sleeve von FREITAG? – Mach ich selber.

Morgen ist der grosse Tag. iPad Launch in der Schweiz. Und mein iPad ist noch immer etwas nackt. Eigentlich wollte ich einen FREITAG Bag für das iPad kaufen. Aber die sind erst ab anfangs August erhältlich. Solange mag ich nicht warten. Ich mache den iPad Bag einfach selbst. Aber es soll ja trotzdem ein FREITAG Sleeve sein und keines von einem chinesischen Zubehör Hersteller. Also bringe mein iPad in die Fabrik zu FREITAG. Pascal und Asha haben mich durch die Fabrik und den Produktionsprozess geführt. Von der Anlieferung, Konfektion, Waschen, Zuschneiden bis zur Qualitätskontrolle und der Verpackung der Taschen. Und zwischendurch habe ich ein paar interessante Anekdoten gehört. Die gebrauchten Lastwagenplanen kaufen FREITAG direkt von Transportunternehmen. Viele davon würden die FREITAG Taschen noch nicht kennen uns seien verwundert, dass jemand ihren „Abfall“ kaufen möchte, den sie bislang kostenpflichtig entsorgen mussten. Sie nennen das Konzept „Rekontextualisierung“. Produkten am Ende des Lebenszyklus einen anderen Verwendungszweck – ein zweites Leben zu verleihen. Daniel Freitag hatte am Creative Morning von Swissmiss in der FREITAG Fabrik bereits zwei eindrückliche Referate …

Creative Mornings Zürich bei FREITAG

Der erste Schweizer “Creative Mornings” Event hat heute Morgen in der Fabrikhalle von FREITAG (ja, die mit den Taschen) stattgefunden. Tina Roth Eisenberg oder den Bloglesern besser als Swissmiss bekannt hat mit Daniel Freitag einen perfekten Speaker und Gastgeber gefunden. Und die Kombination von SwissMiss und Freitag ist attraktiv. Ich schätze, dass deutlich über 100 Personen anwesend waren. Da Creative Mornings normalerweise in New York stattfinden, sei sie etwas nervös gewesen und hätte sich gefragt, ob überhaupt jemand an den Event kommen würde, meinte Tina in der Einleitung. No Worries. Beides sind offenbar gefestigte Marken. Daniel Freitag hat gleich 2 Speaches gehalten.