Alle Artikel mit dem Schlagwort: Generator

TiltShiftGen – Tilt-Shift Experimente mit dem iPhone

Mit TiltShiftGen kommt eine weitere heisse Applikation (wie übrigens auch die Quadcam Applikation für iPhone) aus dem Hause Art & Mobile von Takayuki Fukatsu. Die Anwendung ist einfach erklärt. Einfach ein Bild aufnehmen und danach ein lineares oder radiales Blurring auswählen, die Sättigung und Kontrast ein bisschen erhöhen und fertig ist das Tilt-Shift Bild. Um den einzigen Nachteil gleich vorweg zu nehmen: TiltShiftGen ist ausgelegt auf das iPhone bzw. Mobiltelefone. Die Applikation macht die Bilder maximal 800 Pixel hoch/breit. Darüber hinweg gibt es aber viel Positives zu berichten:

image.png

Man kann alle ausser dem ersten und dem letzten Buchstaben vertauschen und trotzdem noch lesen.

Man knan alle asseur dem ersetn und dem lzteten Bshabtcuen veutrchsean und tzodertm ncoh lseen. Laut einer Sutide an eeinr enhsegciln Utvriesänit ist es egal, in wlhecer Rloheegifne die Buctbeashn in eniem Wrot snid. Das eizing Wtchigie ist, dsas der erste und der lettze Btasbhcue am rtgihcein Pltaz snid. Der Rset kann toatl decaindnurher sein, und man kann es iemmr ncoh onhe Plroembe lesen. Das legit daarn, dass wir nchit jeedn Bhubcsetan aellin lesen, serondn das Wrot als Gnezas. Alles klar oder?

cassette4.jpg

Cassette Generator – Die guten alten Mix Tape Kassetten selbst designen

Es ist schon länger her, als ich die Wunschkonzerte am Radio mit dem Finger auf der REC-Taste verbrachte. Es war die Zeit, als ich Richi Fischbacher zum Teufel wünschte, weil er immer vor dem Ende des Songs bereits die nächste Anmoderation gestartet hatte. Die Zeit der billigen Mixtapes, die dann in den Skilagern und Pfarreiheimen auf und abgespielt worden sind, ist leider vorbei. Ein bisschen Retro und Wehmut und eine Homage an die Kassette habe ich auf dem Web gefunden.

blindtextgenerator-2009-01-05-065210.png

Mit Blindtextgenerator Dummytext erstellen – Lorem Ipsum

Kurz und bündig. Ich bin zufällig auf eine Alternative zu www.lipsum.com gestossen. www.blindtextgenerator.com gestossen. Screenshot www.blindtextgenerator.com Nebst dem üblichen „Lorem Ipsum“ kann man sich auch Cicero und Kafka sowie eine Abwandlung von „The quick, brown fox jumps over a lazy dog“ als Textblock kopieren.

wordle.tag.cloud.png

Tagclouds erstellen mit Wordle – Tagcloud Generator

Tagclouds erstellen für einmal nicht hauptsächlich für WordPress Blogs. T-Shirt mit Tagcloud, Powerpoint Präsenation mit Tag Cloud, Plakat mit Tagcloud, Buchcover mit Tagcloud. Alles mit Tag Cloud. Alles kein Problem. Meine Bloggertypen als Tagcloud. Tagclouds oder auf Deutsch „Schlagwortwolken“ (Hässliches Wort) oder „Wortwolken“ sind in, seit sie vor allem in Blogs immer wieder auftauchen, um die unendlichen Weiten der Blogarchive, aber vor allem die Themenschwerpunkte eines Blogs zu visualisieren. Ich hätte dieses Visualisierungselement schön öfters gerne auch offline verwendet. Hautpsächlich in geschäftlichen Präsentationen, aber hatte nie ein geeignetes Tool.