Alle Artikel mit dem Schlagwort: LEGO

Lego - Life of George - Das Weihnachtsgeschenk für Geeks

Lego für Geeks – The life of George

Das perfekte Weihnachtsgeschenk für Geeks. Das Lego Game „The life of George“. Eine grossartige Kombination von iPhone App Game und physischem Lego-Knobeln. So simpel das Game, so brilliant die Idee: Auf dem iPhone werden Lego Figuren vorgegeben, die schnellst möglich nachgebaut und mit dem iPhone zur Überprüfung fotografiert werden müssen. Einzel- oder Mehrspielermodus möglich. Darüber hinweg können eigene Figuren gebaut und mittels Kamera gespeichert werden. Schaut das Video an – ich brauche mir nicht die Finger wund schreiben – es bringt es besser auf den Punkt. Offenbar ist George erst in den USA erhältlich. Während der XMAS Shopping Tour habe ich George noch in keinem Schweizer Geschäft gefunden. Im Online Store von Lego aber ist der Kerli zu bestellen. Bemerkenswert daneben ist die Launch Kommunikation von LEGO. Eine Teaser Kampagne auf Facebook, bei denen „George“ nachgebaut werden musste und Fotos von George eingereicht werden konnten. Hier die Fotos der Finalisten des Wettbewerbs. Alles weitere ganz offiziell bei LEGO: http://george.lego.com/ Danke Renato für den Hinweis: George gibt es für preiswerte CHF 29.90 im Apple Store zu …

Lego Fussball auf Legofussball.eu - ESP - SUI

Lego Fussball – Match Schweiz vs. Spanien in Lego

Fabian Moritz muss gleichermassen fussball- und lego-fanatisch sein. Er stellt WM Spiele in Lego nach. Die Idee ist zwar nicht neu, aber er schafft es, seine Produktionen an Bild.de und den Guardian zu verkaufen. Pro Match benötigt er mehrere Stunden Arbeit in seinem Lego Stadion. Die Videos unterlegt er mit den Originalkommentaren des Matchs und stellt die Schlüsselszenen in Lego nach. Seine Videos sind auf grosses mediales Interesse gestossen. Fernsehen, Print, Radio, Internet haben ausführlich darüber berichtet. Nicht zuletzt hat er seine Produktionen an Bild.de und den Guardian lizensiert. Das Spiel Spanien – Schweiz mit dem gesamten Tumult vor dem Tor gibt es auf diesem Youtube Video zu sehen.

video17fff8c24e37.jpg

Lego Mann angespült

Selbst BBC berichtet. Ein unbekannter, übergrosser Lego Mann wurde in Brighton angespült.    Ein Sprecher von Lego wusste aber bereits schon mehr, auch wenn es keine offizielle Aktion von Lego sei.

image.png

Du selbst in Lego.

Als Ergänzung zu meinem kürzlich geschriebenen Lego Post habe ich zwei erwähnenswerte Künstler gefunden.  Bei Marcus Neiman kann man „sich selbst in Lego“ bestellen. Der Spass ist mit USD 60’000 nicht ganz billig. Dafür kann man eine Menge Steine selbst kaufen.

image.png

LEGO – Was man mit LEGO sonst noch machen kann

Irgendwann im Leben kommt die Zeit, da LEGO spielen definitiv vorbei ist. Und irgendwann im Leben kommt die Zeit, da darf man sich wieder mit LEGO beschäftigen. Es gibt unzählige Beispiele, wie sich Erwachsene dem Thema LEGO wieder annähern. Es ist fast ein bisschen wie in einer Beziehung, die vor langer Zeit in die Brüche gegangen ist und man nach einem unverhofften Wiedersehen merkt, dass die alten Gefühle wieder aufkommen… S/M Studio in Lego von ectomo (Quelle) Wie Erwachsene mit dem Wiedererwachen dieser alten Liebe umgehen zeigt dieser Blogpost.