Alle Artikel mit dem Schlagwort: Microblogging

Yahoo Meme – Yahoo’s Tumblr Kopie

Yahoo kopiert Tumblr wäre die bessere Headline. Yahoo lanciert mit Yahoo Meme einen eigenen Microblogging Dienst. Nahe an Tumblr und Twitter. Eigentlich wollte ich einen kurzen Review schreiben. Weil es aber mehrheitlich eine Kopie von www.tumblr.com ist, lohnt es sich das nicht. Einen einzigen wesentlichen Unterschied zu Tumblr.com gibt es allerdings:

Die neue Facebook Startseite ist Scheisse. – Aber zeitgemäss interpretiert.

Facebook lanciert ein Redesign der Startseite. Facebook imitiert Twitter. Und konvertiert damit zu echtem Microblogging. Das ist ein Nischenbeitrag. Wer weder Twitter noch Facebook benutzt wird sich fragen, wovon der Pixelfreund überhaupt spricht. Zentrales Element der Facebook Startseite ist für die ungewohnten User dabei die Frage, die oben an der Box steht. Die Frage war früher „Was machst Du gerade?“ und war somit eine Twitter Kopie von „What are you doing?“. Damit wurde der Kult um die Facebook Statusmeldung begründet. Ich habe die Einträge meiner Facebook-Freunde geliebt, gehasst, belächelt, verflucht aber immer gelesen. Und habe das als genialen Schachzug von Facebook erachtet. Die Adaption des Twitter-Prinzip auf Facebook, aber wohl dosiert auf eben eine Statusmeldung. Sogar XING hat das Feature der Statusmeldung in ihr Netzwerk Kultur erfolgreich übernommen.