Alle Artikel mit dem Schlagwort: Peter Hogenkamp

Blogger Portraits – Peter Hogenkamp

Profil von Peter Name Peter Hogenkamp Blog Adresse http://www.hogenkamp.comhttp://www.blogwerk.com Twitter Profil http://www.twitter.com/phogenkamp     Mein amtliches Profilfoto im Anzug ist eigentlich total unbloggig. Ich habe das einige Jahre benutzt, bis sich Kommentare mehrten, ich sehe ja in echt viel weniger spiessig aus. Trotzdem hatte ich keine Lust, ein anderes machen zu lassen, ich hasse es, fotografiert zu werden, also habe ich einfach aus einem turi2-Video von der re:publica08 ein Foto ausgeschnitten, das jetzt auch mein Twitterprofilfoto ist. Profilfoto – Einfach aus dem turi2-Video von der re:publica08 ausgeschnitten Ich finde übrigens, jeder sollte im Twitterprofil ein unverfremdetes Foto haben und keinen abstrakten Scheiss. Ich hasse das, wenn ich Leute nicht erkenne, die mich dann ansprechen und halb vorwurfsvoll sagen: „Aber Du followst mir doch.“ Was ich mich persönlich nicht zu sagen traue, jetzt hier: „Mach ein Foto, und ich erkenne Dich nächstes Mal vielleicht!“ Worum geht es in Deinem Blog? Um nichts besonderes. Sachen, die mich freuen oder aufregen. Mehr aufregen. Mein Blog ist das Überlaufgefäss für Dinge, die sonst nirgends reinpassen. Wenn ich alles schreiben …

BlogCampSwitzerland 3.0 Impressionen

Das BlogCampSwitzerland 3.0 ist mit einigen Highlights über die Bühne gegangen. Spannende Referate standen auf dem Progamm. Matthias Ackeret berichtet über seine Erfahrungen mit Teleblocher, Peter Hogenkamp’s Insight auf die Arbeitsweise und Tools von Blogwerk war sehenswert, Jürg Vollmer zeigt (#krusenstern.ch) seine ersten Erfahrungen mit Magazin-Style Blogs und als Highlight tritt Promi-Blogger Moritz Leuenberger auf, der über seine Erfahrungen mit seinem Blog als direktes Kommunikationsinstrument spricht.