Alle Artikel mit dem Schlagwort: Pixel

ASCII Art – Passfoto in Text erstellen

ASCII Art. Aus einer Zeit vor den geilen Grafikkarten und Bildbearbeitungsprogrammen stammen die Computergrafiken, die nur aus einzelnen Zeichen bestehen. \|||/ (o o) ,~~~ooO~~(_)~~~~~~~~~, | Erinnerst Du | | Dich noch an | | Ascii Art? | ‚~~~~~~~~~~~~~~ooO~~~‘ |__|__| || || ooO Ooo

Pixel Art Cross Stitch – Pixel sticken, stricken und backen

Pixelfreunde und Gamer sind begeistert. Im Internet läuft ein Revival alter "Gamer-Grafik". Gamehelden wie Mario, aber auch andere Celebrities, Präsidentschaftskandidaten oder Kultgeräte wie das iPhone werden gestickt, gebastelt und gebacken. Im Vorfeld der New Yorker Web 2.0 Expo findet sogar ein Cup Cake Decoration Contest statt. Pixel art ist nichts anderes als eine Kunstform, die auf dem Raster von Computergrafik aufbaut. Dabei ist der Pixel schlicht die kleinste am Computerbildschirm darstellbare Einheit. Die alten Gamer sind noch gut mit den Pixeln vertraut, da die alten Grafikkarten noch nicht so leistungsfähig waren. Pixelig, wackelig mit banaler Tonausgabe sind Mario Bros, Zelda aber auch die unzähligen Games auf Amiga oder C64 noch vielen in guter Jugenderinnerung. In den letzten Monaten bin ich immer wieder auf Beispiele gestossen, wie Pixelkunst auf "analogen" Medien oder einfacher gesagt im Alltagsleben ausserhalb der Computerwelt aufgetreten sind. Vermutlich sollte ich etwas mehr Zeit für das Lesen von Nischenblogs aufwenden. Nebst Pixeln habe ich noch einige andere bizarre Handarbeiten gefunden…