Alle Artikel mit dem Schlagwort: Timelapse

Episches Burning Man Tiltshift Video

Ein 20-minütiges (sic!) episches Tilt-Shift Masterpiece vom Burning Man 2011 von James Cole und mit „motion controlled Time-Lapse“ von Jason Phipps und Byron Mason. Am besten Fullscreen auf Youtube anschauen… Ein Blick auf das Equipment Canon 60d, Canon digital rebel, Canon 5dII, shot as slow as 1 shot every 15 seconds and as fast as 6.5fps frames per second. Canon 90mm Tilt shift lens and a 17-35mm lens. Mumford Stepper Table and Time-machine for motion control.   via coilhouse

Das Timelapsen geht weiter – Timer-Fernauslöser für die Nikon D90

Das Paket ist erstaunlich schnell eingetroffen. Der Kabelfernauslöser mit integriertem Intervall / Bulb / Timer für die Nikon D90 ist zwei Tage nach der Bestellung schon im Briefkasten. Jetzt geht das Timelapse Fieber weiter. Eigentlich bin ich ja mehr verärgert und erstaunt als im Timelapse Vorfieber. Warum nehmen die Kamerahersteller Intervall Timer nicht einfach in der Standardumfang der Kamerasoftware auf? Einige Kameras verfügen zwar über die Funktion, aber der niedrigste wählbare Intervall Wert ist gerade mal 30 Sekunden.

Youngtimers – Alfa GT Junior

Ein Ausflug mit dem Alfa GT Junior von @rutschki. Das Modell wird auch “Bertone” oder auch “Kantenhaube” genannt. Fahren mit einem Auto aus dem Jahr 1970 macht Lust auf mehr. Alfa Romeo GT Junior Das Thema Auto habe ich bislang im Blog vernächlässigt. Ich bin ja momentan mehr ÖV Twitterer. Aber ich will das Thema Auto künftig wieder etwas pflegen. Nachdem wir erst kürzlich mit Jeep und Pullax unterwegs waren, packt mich das Fieber wieder für alle Fahrzeuge, die ich als junger Bub auf der Strasse bewundert habe. Selbstverständlich haben wir auch “getimeläpst”, mit der Nikon D90 Weitwinkel Experimente im Fahrzeuginnern durchgeführt und erste Makroerfahrungen gesammelt. Aber hauptsächlich war es ein kurzer spontaner Ausflug an einem der letzten warmen Tage.

Timelapse Fieber – Hauswartblogger Trash Movie

Das Timelapse Fieber grassiert in den Schweizer Blogs. Jetzt schalten wir nochmals einen Gang herauf. Movie Timelapse statt Foto Timelapse. Ganz ehrlich. Das ist ein billiger Timelapse Trash Movie. Ich habe meine geliebte Nikon P6000 einfach ans Bike montiert und meine 20km Kurz-Hausstrecke entlang der Glatt gefilmt und “getimelapsed”. Mit einem Hauswart-Intermezzo (bei Minute 1:10 für die Ungeduldigen). Das Schweigen der Hauswartblogger – Timelapse Trash Movie from pixelfreund on Vimeo. Und was soll das Ganze? #Hauswartblogger ist ein Running Gag zwischen mir und @ymotux. Da er sein altes Blog über Monate nicht bewirtschaftet hat und der letzte Post ein äusserst amüsanter Beitrag über Facility-Manager war, habe ich ihn regelmässig (aber immer freundschaftlich) als “Hauswartblogger” verunglimpft.

Stop Motion statt Timelapse

Es ist an der Zeit, das grassierende Timelapse Fieber etwas zu bremsen. Macht doch lieber Stop Motion Videos. Das würde die Produktions- und Twitterfrequenz des Begriffes #timelapse dramatisch senken ;-).   via bloggingtom